Der Ayurveda hält so viele heilsame Anwendungen für uns bereit.
Eine davon ist die Padabhyanga, die Ayurvedische Fußmassage.

Sie entspannt, stärkt und vitalisiert den ganzen Körper und sie ist eine der wichtigsten Teilkörpermassagen der indischen Heilkunst.

Gerade in den Füßen finden sich viele Enegiepunkte, die soagenannten Marmapunkte, die mit dem ganzen Körper und den Organen in Verbindung stehen.
Die Stimulation dieser Punkte wirkt sich auf unsere Energiekanäle (Nadis) und unsere Lebensenergie (Prana) aus. Sie aktiviert zudem auch die Selbstheilungskräfte des Körpers und sie kann die Sehkraft verbessern.
Die Ayurvedische Fußmassage fördert die Zirkulation des feinstofflichen Energieflusses und führt in einen Zustand tiefer Entspannung und erzeugt ein vollkommenes Wohlbefinden.
Zudem erhalten die Füße mehr Stabilität, Kraft und Weichheit.

In der Padabhyanga werden hauptsächlich sanfte, ausstreichende und kreisförmige Bewegungen mit einem ayurvedischen Kräuteröl durchgeführt. Sie wird als sehr angenehm und entspannend erfahren.

Dauer mit Fußbad ca. 45 Minuten
Preis der Behandlung 25,00 Euro

Probier es aus und vereinbare ein Termin!

0157 / 89200266 oder s.hartlep@icloud.com